28. November 2019

Grundstück eingezont

Die Einsprecher haben ihre Beschwerde nicht an das Bundesgericht weitergezogen. Sie anerkennen den Entscheid des Regierungsrates und dessen Bestätigung durch das Kantonsgericht Luzern.